Faszinierende Naturphänomene aus aller Welt – Nummer 1 ist schauderhaft!

Die Welt ist voll von faszinierenden Naturphänomenen. Bei einigen kann man sich bis heute noch nicht erklären, wie sie entstehen.

Hier überziehen Spinnen in der Nähe von ‘Wagga Wagga’, Australien eine Landschaft mit ihren Netzen

Mysteriöse Kreise in der Wüste von Namibia, deren Herkunft man bisher nicht erklären kann

Beeindruckende Aufnahmen von Blitzen

Ein Naturkunstwerk aus gefrorenen Luftblasen am ‘Lake Abraham’, Alberta

Dieses Kunstwerk wurde von einem Kugelfisch erschaffen, in der Hoffnung weibliche Artgenossen damit zu beeindrucken

Runde Steinblöcke, geschliffen von den Wogen des Meeres an einer Küste in Neuseeland

Brennendes Erdgas in Turkmenistan, das vor vielen Jahren versehentlich von Menschenhand entflammt wurde

Steinblöcke, die sich ‘von selbst’ (keiner weiß warum) fortbewegen und ihre Spuren im ‘Death Valley’ hinterlassen

Rauchende ‘Eis-Schlote’ am ‘Mount Erebus’, Antarktis

Heisse Quellen in einem Salzsee in Tansania

Ein Eukalyptusbaum, dessen Rinde sich in prächtigen Farben darstellt

Quelle: Buzzfeed.com